Material

Recherchen und Interviews: Im Rahmen unseres Projektes entstanden eine Reihe von Recherchen, Übersetzungen und Interviews. Einige stellen wir hier der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Consejos Comunales

»Probleme gemeinsam und organisiert selber lösen«
Interview Alberto Borreteran, Direktor Sala Técnica, Caracas (März 2006) [lesen] [pdf]

Freie Software

»Freie Software muss die Produktionbeziehungen ändern«
Interview Eudardo Samán, Generaldirektor des SAPI (März 2006) [lesen] [pdf]

Medien

»Aus der Bevölkerung, durch sie und für sie«
Interview mit Meylin Chung, Aktivistin von Catia TVe, Caracas (März 2005) [lesen] [pdf]

»Ein Kern der nachbarschaftlichen Radios«
Interview mit Angélica und Gustavo, Radio Alternativa de Caracas (April 2006) [lesen] [pdf]

»Ein Radio von der Bevölkerung für die Bevölkerung«
Interview mit Miguel von Radio PuntoSur, Valencia (März 2006) [lesen] [pdf]

Kultur

»Mit der Besetzung haben wir der Stadt einen Gefallen getan«
Wir besuchten das das 2004 entstandene Künstlerkollektiv Frente Revolucionario Artístico Patria o Muerte (FRAPOM) in Valencia. Die KünstlerInnen hatten ein altes Kino in der Stadt besetzt um einen Raum zum Arbeiten, Proben und Ausstellen zur Verfügung zu haben. (März 2006) [lesen] [pdf]

Basisbewegung

Scheitern als Chance
Die venezolanische Basisbewegung diskutiert die Ursachen der Niederlage des Verfassungsreferendums [lesen] [pdf]